Jubiläumsgottesdienst zur Reformation 4. November 2017

Am Samstag, 4. November 2017 hat in Liestal ein Jubiläumsgottesdienst stattgefunden. Alle 35 Kirchgemeinden der Kantonalkirche Baselland wurden aufgerufen, jemanden zu delegieren, der die Kirchgemeinde vertritt. In diesem festlichen Gottesdienst wurde jeder Vertreterin und jedem Vertreter ein Geschenk in Form eines Kelchs und eines Tellers für die Kirchgemeinde übergeben. Die Botschaft dazu:

 

Kirche zu den Menschen

 

Gemeinschaft und kirchliches Leben findet zu einem grossen Teil in den Kirchgemeinden statt. So war ein wichtiger Teil des Gottesdiensts die Übergabe eines Geschenks und einer Botschaft an die 35 reformierten Kirchgemeinden. Die Delegierten erhielten ein Abendmahlsset mit Kelch und Brotteller aus Keramik, hergestellt von einem Gelterkinder Künstler. Das Abendmahlsset soll nicht in erster Linie in der Kirche genutzt werden, sondern ist in seiner leichten Holzkiste auch gut transportierbar. Ganz nach dem Bibelwort: Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mat. 18.20)

 

Am Sonntag, 5. November haben die Delegierten das Geschenk offiziell an die Kirchgemeinden übergeben. Weil wir mit unserer Partnergemeinde Lausen zusammen gefeiert haben, haben wir das Geschenk der jeweils anderen Kirchgemeinde im Gottesdienst übergeben. Ein schönes Zeichen für unsere Kooperation!

 

Kelch und Teller sind nun wohl versorgt in der schönen Holzschachtel. Sie sind aber zum Gebrauch bestimmt. Kleingruppen, Jugendhauskreise, Konfirmandenunterricht, Kirchenpflegesitzungen, Altersheimgottesdienst... Alle dürfen sie benutzen. Bitte meldet euch bei Bedarf im Sekretariat.

 

EINEN ANDERN GRUND KANN NIEMAND LEGEN
Predigt über 1. Korinther 3,5-11
gehalten am 5. November 2017 (Reformationssonntag)
in der ref. Kirche Lausen
von Pfarrer Stefan Keilwerth
Predigt vom 05112017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.6 KB

Amtsanzeiger

Nächste Anlässe

Reformation

Tageslosung

ConneXion Jugendgottesdienst

Hier gibt's Einblicke in die ConneXion-Arbeit.

weiterschauen...