7/19 Gebet

Um 7 Uhr und 19 Uhr – zweimal am Tag, für eine kürzere oder längere Zeit, beten wir von zu Hause aus als Einzelperson, als Familie... für die aktuelle Situation, für Menschen in verschiedenen Situationen und Verantwortungen, um Schutz, Heilung, Bewahrung...

 

Beten kann man natürlich überall und jederzeit. Da sind keine Grenzen gesetzt. Zu Hause: allein oder mit Angehörigen, bei der Arbeit, am Tag oder mitten in der Nacht…

 

Es ist eine Möglichkeit, ganz neue Wege einzuschlagen und kreativ zu sein. Warum

nicht mit jemandem am Telefon beten oder über ein Smartphone mit mehreren Leuten in einem Konferenzgespräch? Oder als (Jugend-)Hauskreis eine WhatsApp- oder Skype-Gruppe bilden?

 

Nachfolgend finden Sie Impulse und Gestaltungsideen für die Gebetszeiten.

 

Flyer_Hotline_Sorgentelefon_gebet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Amtsanzeiger

Nächste Anlässe

Online

Tageslosung

ConneXion Jugendgottesdienst

Hier gibt's Einblicke in die ConneXion-Arbeit.

weiterschauen...

Reformation